Innenstadt

Eine Performance der „gassi gäng“ Bremen. Zauberhafte Wesen tauchen wie zufällig im öffentlichen Raum auf, verweilen hier und dort, kokettieren mal mit Passant:innen und bringen Menschen zum Innehalten und Staunen.

Allerpark

Tanz, Theater & Musik: Der junge Störtebeker und Kinder der Gegenwart begegnen sich. Was haben sie sich zu erzählen? Die Akteure kommen von der Grundschule am Lönsweg, dem MGH Bürgertreff, der BBS Dauelsen, der Lebenshilfe Verden, der Waldheim Stiftung, der Folk-Dance-Gruppe und dem St. Johannisheim. Sie nehmen das Publikum szenisch und musikalisch mit auf eine Reise.

Allerpark

Die zehnköpfige Gesangsgruppe aus Langwedel präsentiert im Anschluss an das Störtebeker-Spektakel Shantys und Seemannslieder.

JuMP-Festival

Rathausplatz

Kostenlos & Draußen Ob Rock, Elektro, Pop oder Punk – hier findet jeder etwas. Ein Festival für Jugendliche im Allerpark. Euch erwartet ein buntes Programm auf und neben der Bühne.

Wiese neben der Stadtbibliothek, Holzmarkt

Musik für Kinder: Christian Kruse vom Theater „Neumond“ kommt mit Liedern zum Mitsummen, Mitsingen und Mittanzen. Da segelt ein Junge übers Meer, Frösche werden geküsst, und wir träumen vom Zuckerland.

Allerpark

Die Klanginstrumente von Etienne Favre sind ungewöhnliche ästhetische Gebilde, die aus Recyclingmaterial entwickelt worden sind. Sie wecken die Neugier aller Altersgruppen und laden zum Berühren und Ausprobieren ein.

Holzmarkt

Frühschoppen, Musik, Erlebnisse
für Groß und Klein
Das Leben ist kein Wunschkonzert? Von wegen – beim Holzmarktfest stehen Wünsche und Träume im Mittelpunkt.
Hier dürfen Besucher:innen das Programm mitgestalten und auch durchaus selbst aktiv werden.

Das Fest unter dem Motto „Wünsch dir was!“ bietet Programm für alle Altersgruppen: Musik, Literaturerlebnisse, Kleinkunst, Tanz sowie einen zünftigen Frühschoppen und leckere Snacks.

Innenstadt

Eine Performance der „gassi gäng“ Bremen. Zauberhafte Wesen tauchen wie zufällig im öffentlichen Raum auf, verweilen hier und dort, kokettieren mal mit Passant:innen und bringen Menschen zum Innehalten und Staunen.

noch offen

Kinder zum Tanzen und Bewegen zu animieren, macht Spaß. Wie geht das? Ein Profi vom Tanzwerk Bremen vermittelt ihr Wissen an Menschen, die mit Kindern arbeiten, und an Interessierte

Innenstadt

Eine Performance der „gassi gäng“ Bremen. Zauberhafte Wesen tauchen wie zufällig im öffentlichen Raum auf, verweilen hier und dort, kokettieren mal mit Passant:innen und bringen Menschen zum Innehalten und Staunen.