Holzmarktfest

Holzmarkt

Rückblick auf das Holzmarktfest

Frühschoppen, Musik, Erlebnisse für Groß und Klein

Das Leben ist kein Wunschkonzert? Von wegen – beim Holzmarktfes am 28. August haben wir Wünsche und das gute Miteinander in den Mittelpunkt gestellt. Mehrere hundert Besucher:innen haben gemeinsam einen schönen Sonntag verbracht mit Musik, Literaturerlebnissen, Kleinkunst, Tanz und einem Frühschoppen.

Die beiden Musikacts La Palma Jazzband und Mary Lou haben uns wunderbar unterhalten mit Jazz und Cover-Songs zum Mitsingen. Vorleser Rainer Rudloff hat die Helden unserer Lieblingsbücher zum Leben erweckt und seine Zuhörer in den Bann gezogen. Der Stand von Künstlerin Silvia Beckmann war die ganze Zeit über dicht umlagert. Die Künstlerin fertigte Schnellzeichnungen der Gäste an und half beim Malen eigener Kunstwerke.


Beim Deutschen Pferdemuseum galt es, eigene Rennpferde aus Papier zu basteln, die dann in ein spannendes Pferderennen geschickt werden konnten. Auch nutzten rund 200 Gäste die Chance, bei kostenlosem Eintritt einmal in die Ausstellungen des Museums hineinzuschnuppern. Mit großem Erfolg präsentierte die Handarbeitsgruppe des KULTurentreffs der Stadt Verden ihre Werke. Es kamen Spenden von rund 400 Euro für Frauen in Afghanistan zusammen. Dafür sagen wir allen Spender:innen herzlich dankeschön. Dass das Kinderschminken draußen vor dem KULT ein Renner war, konnten wir alle sehen: Löwen, Superhelden, Prinzessinnen, Einhörner und Co. tobten über den Holzmarkt. Dank des Stylistinnen-Teams des KULTurentreffs verzauberten viele bunte Fantasiefiguren auf Kindergesichtern den ganzen Tag über unser Festgelände.
Der SoVD führte viele gute Gespräche an seinem Infostand. Und dank des Förderkreises der Stadtbibliothek wurde der Parkplatz zum Riesen-Spielfeld. Viele Familien nutzten die Gelegenheit, die neuen Großspiele der Bibliothek mal auszuprobieren.

Die Tanzimprovisationsgruppe gassi gäng hat alle verzaubert mit ihrer Darbietung. Der Tintenklecks e.V. hat diesen Programmpunkt beigetragen. Und nicht zuletzt hat das Gastro-Team der Stadthalle Verden GmbH für eine zünftige Bewirtung gesorgt. Die Stadthalle Verden GmbH hatte auch die Gesamtorganisation des Festes übernommen in Kooperation mit Janina Jordis von der Stadtbibliothek.

Wir sagen Dankeschön an alle Besucher:innen und Mitwirkende für ein gelungenes Fest im Rahmen der Projektreihe ALLERkultur. Gefördert wurde diese Veranstaltung von der Stadt Verden und mit EU-Mitteln.

Schön war das Holzmarktfest 2022

Holzmarktfest Foto der Besucher:innen 2022

Diese Seite weiterempfehlen:

Zurück